CONTENT MARKETING

Durch Informieren, Beraten und Unterhalten die Meinungen von Kunden bilden

Informieren, Beraten und Unterhalten Sie Ihre Kunden und User, die es werden sollen. Nur wenn die Welt weiß, dass es Sie gibt, erfahren Sie Aufmerksamkeit - die Grundlage für Neukundengewinnung und Kundenbindung. Es gibt unzählige Möglichkeiten, durch die Sie Ihren Content in der Welt des WWW verbreiten können. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen die wichtigsten.

Content Marketing - So bilden Sie durch Informieren, Beraten und Unterhalten die Meinungen Ihrer Kunden

Content Marketing

Blog

Ein Blog gehört zu den besten Tools, Ihre Interessenten, potenzielle Kunden und Follower kontinuierlich mit Informationen, Beratungen oder Unterhaltung zu bedienen. Blogs sind so erfolgreich, dass sie sogar die eigene Berufssparte des Bloggers hervorgebracht haben. Diese sind gefühlt 24/7 online und berichten unaufhörlich über Ihr Leben, ein Thema o.ä..
Wichtig ist, dass der Content, den Sie verbreiten Ihre Zielgruppe(n) auch wirklich interessiert/en. Nur so wächst Ihre Community. Je größer die Gruppe Ihrer Follower ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, einzelne dieser User zu kaufkräftigen Kunden zu machen. Aber nicht nur der stylishe Blogger z.B. aus dem Bereich Mode hat Chancen, seine große Community aufzubauen. JEDER Unternehmer kann einen Blog ins Leben rufen und ihn mit interessanten Themen für seine Zielgruppe(n) füllen.
Kontinuierlich gepflegte Blogs sind zusätzlich sehr beliebt bei Suchmaschinen - wenn sie konkrete und gut strukturierte Informationen für den User liefern.

Rezensionen

Rezensionen sind im Online Marketing sehr erfolgreiche Referenzen bzw. Kundenmeinungen und gehören somit zum Empfehlungsmarketing. Wenn andere Kunden mit einem Produkt oder einer Dienstleistung zufrieden sind, neigen auch Neukunden, die diese Rezensionen lesen, deutlich schneller zum Kauf. Voraussetzung ist natürlich, dass Ihre Kunden auch wirklich zufrieden sind. In der Realität machen sich jedoch unzufriedene Kunden leider schneller Luft und schreiben eine negative Bewertung, als glückliche Kunden eine gute. Hier empfiehlt sich eine clevere Strategie, glückliche Kunden zu motivieren, eine gute Rezension zu schreiben. Z.B. in Verbindung mit ausgefeiltem E-Mail Marketing können solche Prozesse gezielt gesteuert werden. In Blogs z.B. sollten auch User die Möglichkeit erhalten, Beiträge zu kommentieren und zu teilen.

Testimonials

Die werbewirksamste Referenz, die man für das Empfehlungsmarketing bekommen kann, ist die eines bekannten und angesehenen Testimonials - im Idealfall ein Celebrity bzw. Prommi. Wenn George Clooney für Nespresso oder Thomas Gottschalk für Haribo wirbt, dann muss das Produkt doch gut sein - so die Meinung der meisten potenziellen Käufer. Aber auch unbekannte „Normalos“ können als Testimonial funktionieren, wie z.B. Fielmann mit seinen Kunden in der Werbung beweist. Wichtig im Sinne des Content Marketings ist es in jedem Fall, die Meinungen und Erfahrungen der Testimonials im WWW zu verbreiten. Dies kann über Blogs, Social Media und auch über die eigene Website geschehen. Es gilt: Je mehr die Meinungen und Erfahrungen der Testimonials gestreut werden, desto besser.


Legen Sie jetzt los!

Erzählen Sie der Welt von Ihren Produkten und Dienstleistungen. Nutzen Sie Blogs und Social Media, um interessante Zusatzinformationen oder unterhaltende Inhalte zu verbreiten. Nutzen Sie zusätzlich das Empfehlungsmarketing in Form von Rezensionen, Referenzen und Erfahrungen Ihrer Kunden, um die Meinung des potenziellen Neukunden positiv zu leiten.


Verwandte bzw. weiterführende Themen

E-Mail Marketing    |    Sales Funnel    |    Social Media

Neugierig?

Was wir für Sie tun können:

Wir helfen Ihnen, Ihr Content Marketing ganzheitlich oder auch mit einzelnen Tools strategisch auszurichten und mit Leben zu füllen.

Jetzt eine Frage zum Thema ‚Content Marketing‘ stellen

Sitemap

Arbeiten

Marketing

Coaching

Interessantes